jeetze_art

Über uns

Die Jeetzeschule in Salzwedel ist eine reformpädagogisch orientierte Gesamtschule in freier Trägerschaft, in der etwa 260 Schülerinnen und Schüler von der 5. Klasse bis zum Abitur unterrichtet werden. Sie wird als Ganztagsschule geführt. Wir ermöglichen in einem differenzierten Unterrichtssystem Bildungsgänge, die ohne Zuordnung zu unterschiedlichen Schulformen zu allen Abschlüssen der Sekundarbereiche I und II geführt werden. In unserer Gesamtschule werden die Sekundarschule und das Gymnasium pädagogisch und organisatorisch zusammen geführt. Bis zur 10. Klasse unterrichten wir alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam. Der Sekundarbereich endet mit den entsprechenden Schulabschlüssen. Die Schuljahrgänge 11 bis 13 bilden die gymnasiale Oberstufe. Wir verstehen uns als alternative Ergänzung zu den Angeboten der Sekundarschulen und dem Gymnasium.

Das Graffito zeigt zwei Hände, die ein Papierboot ins Wasser legen. Die linke Hand trägt ein Armband. Dies steht für die Gleichwertigkeit aller Menschen und für die Freundschaft als stärkende Kraft. Das Papierboot symbolisiert einen Traum, ein gestecktes Ziel, welches einmal gefasst (gebastelt) einen schwierigen Weg vor sich hat. Das Wasser symbolisiert die Jeetze, einen Fluss, der über Umwege ins Meer fließt…..

Das Boot macht also eine Reise „von hier (der Jeetzeschule) bis…..“ – genau wie die Schülerinnen und Schüler, sie beginnen an der Schule einen Weg, ein Abenteuer und niemand weiß genau, wie sie sich entwickeln werden, welche Ziele sie sich stecken, was sie erwartet… – die ganze Welt steht ihnen offen und mehr. Deshalb der Ausschnitt aus der Weltkarte, die Planeten am Rand, die Strichellinien sind Flugrouten. Die Wesen im Wasser sind Gefährtinnen und Gefährten, Freundinnen und Freunde, Gefahren, Verlockungen, Abwege,….

Es braucht Kreativität, Fantasie, Ideen, Geduld, Courage und Anstrengungsbereitschaft, um eigene Wege gehen und Ziele erreichen zu können, besonders auch, um sich für ein achtungsvolles und friedliches Miteinander einzusetzen.

Interpretieren Sie auch selbst für sich und suchen nach den Gefährten und Gefährtinnen auf ihren Wegen!

Panta rhei – alles fließt…