Elternvertretung

Jede Stammgruppe wählt mindestens zwei Vertreterinnen bzw. Vertreter für die Elternvertretung. Die Elternvertretung setzt sich für die Interessen der Schülerinnen und Schüler und der Eltern innerhalb der Organisation der Jeetzeschule in Salzwedel ein. Sie trifft sich etwa alle sechs Wochen. Außerdem ist die Elternvertretung bei allen Veranstaltungen aktiv, beantwortet neuen und auch „alten“ Eltern viele Fragen. In der Gesamtkonferenz sind acht Schülerinnen und Schüler neben acht Elternvertretungen und 16 Mitgliedern des Schulteams stimmberechtigt. Die Entscheidungen sind für die ganze Schule bindend.

Sie organisiert außerdem die Elternstammtische für ihre Stammgruppe und versteht sich als Bindeglied zwischen Schulleitung und Eltern (Schulleitung wird jedes Mal zur Versammlung mit eingeladen und berichtet über den aktuellen Stand der Schule in allen Bereichen).

Landeselternrat

Elternwahlverordnung

» zurück