Richtlinie zum Schutz persönlicher Daten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Datenschutzgesetz des Landes Sachsen-Anhalt und dem Telemediengesetz(TMG).

Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie Nutzungsdaten auf den Seiten unserer Homepage www.jeetzeschule.de.

Anonyme Datenerhebung

Gemäß § 13 Abs. 1 TMG und § 15 Abs. 4 TMG werden alle Zugriffe auf den Web-Server registriert. Eine Speicherung personenbezogener Daten findet nicht statt. Für die Nutzung einzelner interaktiver Services unserer Seite können sich abweichende Regelungen ergeben.

Falls Sie einen solchen Service (wie Email-Service oder Bestellung von Publikationen)  in Anspruch nehmen möchten, müssen wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage personenbezogene Daten erheben. Hierunter fallen Angaben wie z.B. Ihr Name, Ihre Postanschrift und/oder Email-Adresse. Ihre Angaben sind freiwillig. Personenbezogene Daten werden von uns nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie uns mit Ihrer Kenntnis selbst zur Verfügung stellen. Für die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten werden Sie an der entsprechenden Stelle unseres Internetportals um Ihre ausdrückliche Einwilligung gebeten.

Beim Besuch des Internetangebots werden automatisch Zugriffsdatum und Uhrzeit Ihres Webseiten-Besuchs, technische Angaben (Version und Name des Browsers und des Betriebssystems, Auflösung des Monitors) sowie gelesene Dokumente in Form von Serverlogfiles protokolliert. Diese Zugriffsdaten werden anonymisiert erhoben und nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Online-Angebotes verwendet. Ein Bezug der erhobenen Daten zur Person des Nutzers ist ausgeschlossen.

Wir behalten uns das Recht vor, im Falle von schweren Verstößen gegen unsere Nutzungsbedingungen und bei unzulässigen Zugriffen bzw. Zugriffsversuchen auf unsere Server unter Zuhilfenahme einzelner Datensätze eine Herleitung zu personenbezogenen Daten zu veranlassen.

Mit der Benutzung dieses Internetangebotes erklären Sie sich hiermit einverstanden. Sollten Sie mit dieser Vorgehensweise nicht einverstanden sein, so steht es Ihnen frei, unser Angebot nicht zu benutzen.

Webanalyse und Nutzung von Cookies 

Diese Website benutzt den Webanalysedienst PIWIK zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe und Seitenabrufe.

PIWIK verwendet für diese Analyse Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise über die zuvor aufgerufene Webseite (Linkquelle bzw. Referrer-URL), Dateianfrage (Dateiname und URL), Zugriffsdatum und Uhrzeit Ihres Webseiten-Besuchs, einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an die Server unseres IT-Dienstleisters in Deutschland übertragen und ausschließlich dort für einen begrenzten Zeitraum gespeichert. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert und nicht mit anderen Daten zusammengeführt, so dass Sie als Nutzer anonym bleiben. Die so erhobenen Daten lassen keinen Rückschluss auf Ihre Identität zu.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Nutzung des Kontaktformulars

Sie können über ein Kontaktformular mit der Onlineredaktion Kontakt aufnehmen. Bei Nutzung des Kontaktformulars werden personenbezogene Daten nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang erhoben. Es steht Ihnen frei, unser Kontaktformular auch ohne Angabe persönlicher Daten zu nutzen.

Ihre Email-Adresse oder Postanschrift benötigen wir, um Ihnen auf Ihr Anliegen antworten zu können. Ihre personenbezogenen Daten nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Ansprechpartner sind dabei zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. Ihre Daten werden nicht dauerhaft gespeichert, sofern Sie einer weitergehenden Nutzung nicht ausdrücklich zustimmen.

Beachten Sie, dass über das Kontaktformular keine verschlüsselte und/oder signierte Kommunikation möglich ist. Für die Versendung von sensiblen Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung findet nicht statt.

Anmeldung zum Newsletter

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige Email-Adresse. Die von Ihnen im Bestellformular eingetragene Email-Adresse wird dahingehend überprüft, ob Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber den Empfang des Newsletters autorisiert. Informationen zu dieser Einwilligungserklärung im sogenannten Double-Opt-in-Verfahren finden Sie in der Bestätigungsnachricht, die einen Link zur endgültigen Registrierung für den Newsletter enthält.

Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter werden Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung gespeichert. Die so erhobenen Daten werden ausschließlich für den Bezug unseres Newsletters verwendet. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht. Die Bestellung des Newsletters und Ihre Einwilligung zur Speicherung und Verwendung Ihrer Email-Adresse können Sie jederzeit widerrufen.

Bestellung von Publikationen

Unser Online-Angebot enthält interaktive Services für die Bestellung von Informationsmaterial, Broschüren und anderen Publikationen bei den herausgebenden Stellen. Bei Ihrer Bestellung werden personenbezogene Daten nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang erhoben. Ihr Name und Ihre Postanschrift werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bestellung genutzt. Die zuständigen Mitarbeiter der Schule und der beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind dabei zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.

Sie können jederzeit die bei Bestellung erteilte Genehmigung zur Verwendung Ihrer Daten mit sofortiger Wirkung schriftlich widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte direkt an die zuständige Behörde bzw. den Herausgeber der Publikation.

Links zu externen Internetseiten

Als Dienstanbieter sind wir nur für eigene Inhalte innerhalb unserer Homepage www.jeetzeschule.de sowie der Subdomains unter der Domäne jeetzeschule.de verantwortlich (§ 8 Abs. 1 TMG). Für die Inhalte, Qualität und Aktualität von Internetseiten Dritter, die über externe Links dieses Informationsangebotes erreicht werden, übernimmt das Presse- und Informationsamt der Landesregierung Sachsen-Anhalt keine Haftung. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass fremde Anbieter die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einhalten. Sie sollten daher stets die Datenschutzerklärungen zu den verlinkten Online-Angeboten Dritter prüfen.

Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Komponenten des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Firma Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.

Nach unserem Kenntnisstand wird von Twitter die URL der aufrufenden Webseite sowie die IP-Adresse des Nutzers erhoben, und ausschließlich für die Darstellung der Twitter-Komponenten genutzt. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis von darüber hinaus übermittelten Daten und auch nicht über die Nutzung erhobener Daten durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Eingebettete Videos von externen Internetseiten

Beim alleinigen Aufrufen einer Seite aus unserem Internetangebot mit eingebundenem Video aus dem YouTube-Kanal des Landes werden keine Daten weitergegeben. Erst bei der Wiedergabe eines solchen Videos wird Ihre IP-Adresse automatisch an YouTube übermittelt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Wir sind dazu verpflichtet, Ihnen auf schriftliche Anfrage mitzuteilen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Sie können diese personenbezogenen Daten korrigieren, sperren oder löschen lassen.

Auskunft über die gespeicherten Daten gibt Ihnen die Onlineredaktion der Jeetzeschule in Salzwedel:

Jeetzeschule in Salzwedel
Karl-Marx-Straße 2-4
29410 Salzwedel

Tel.: 03901 3059840
Fax.: 03901 3059844
E-Mail: info@jeetzeschule.de
Web: http://www.jeetzeschule.de

Beachten sie, dass sich Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz laufend ändern können. Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Internet-Seiten und der Implementierung neuer Technologien können auch Änderungen dieser Datenschutz-erklärung erforderlich werden. Es ist daher ratsam und erforderlich, sich über Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen, Datenschutzerklärungen und der Praxis von kommerziellen Dienstanbietern, wie z.B. Twitter Inc., laufend zu informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.