Kompetenzen für die Arbeitswelt

von Schule im Aufbruch

Was brauchen die Schüler*innen wirklich zum Einstieg in die Arbeitswelt? Bereiten Schulen im Aufbruch sie darauf richtig vor? Personalmanager*innen des Goinger Kreis mit Schüler*innen über die Kompetenzen, die aus Sicht der Arbeitswelt von heute gebraucht werden.

Kompetenzen für die Arbeitswelt from Schule im Aufbruch on Vimeo.

  • 4) u.lab MOOC: die Transformation initiieren (Phase 1)
    Bevor wir in die pragmatischeren Aspekte einsteigen… die Transformation beginnt bei Dir. Sie fängt nicht an irgendeinem festgelegten, allgemeingültigen Punkt an, sondern genau dort, wo Du jetzt stehst: Du, Dein Umfeld, Deine Schule… Der erte Schritt ist demnach ein ganz …
  • 5) u.lab MOOC: Aufgaben zum Thema Zuhören
    Dies sind die Aufgaben der ersten Woche zum Thema „die Transformation initiieren“ AUFGABE 1: die vier Ebenen des Zuhörens Otto Scharmer beschreibt vier verschiedene Ebenen des Zuhörens: 1) das Hören von Bekanntem, 2) das Hören von unbekannten Fakten, 3) das …
  • Zentrale Forschungsfrage: Mensch und Natur in Einklang bringen
    von Monia, Team Schule im Aufbruch Wir Menschen leben auf der Erde, innerhalb von nicht veränderbaren planetaren Grenzen – unser Planet ist das natürliche Maximum. Wir Menschen wiederum benötigen ein Minimum an Ressourcen für unser Wohlergehen, das ist das natürliche …
  • SPD-Landesparteitag in NRW - Streit um das "Turbo-Abi"
    Acht oder neun Jahre bis zum Abitur? Auch in Nordrhein-Westfalen ein Dauerbrenner und wohl im nächsten Jahr zentrales Wahlkampfthema. Nachdem Schulministerin Sylvia Löhrmann von den Grünen für eine "flexible Schulzeit" plädiert, folgte am Wochenende auch die NRW-SPD auf ihrem Landesparteitag diesem Kurs.Deutschlandfunk, Campus & KarriereDirekter Link zur Audiodatei
  • Fischerei - Nachwuchsmangel auf hoher See
    Bei Wind und Wetter draußen, oft mehr als zehn Stunden täglich, Wochenenden sind selten: Die Fischerei ist ein Knochenjob. Immer weniger junge Menschen entscheiden sich für diesen Beruf, 2015 waren es gerade einmal 80. Für den Mecklenburger Dennis Freitag völlig unverständlich. Der 22-Jährige ist Fischer aus Leidenschaft.Deutschlandfunk, Deutschland heuteDirekter Link zur Audiodatei
  • Kosmetikseminar - Pflegetipps für Krebspatientinnen
    Eine Chemo- und Strahlentherapie bei der Diagnose Krebs verändern das Aussehen drastisch. Die Haare fallen aus, vielleicht auch Wimpern und Augenbrauen. Die gemeinnützige Gesellschaft DKMS Life bietet deshalb spezielle Kosmetikkurse an, zum Beispiel im Katholischen Klinikum in Mainz.Deutschlandfunk, Umwelt und VerbraucherDirekter Link zur Audiodatei
Unsere Empfehlung

Blick über den Zaun  . . . ist ein Verbund reformpädagogisch orientierter Schulen, der seit 1989 besteht, um Schulentwicklung „von unten" zu betreiben. Ziel des ‚Blick über den Zaun' ist es, durch regelmäßigewechselseitige Besuche („peer reviews"), durch Tagungen und das Anwerben weiterer Schulen dazu beizutragen, dass Schulen im direkten Erfahrungsaustausch voneinander lernen: einander anregen, ermutigen, unterstützen. Grundlage der gemeinsamen Arbeit sind das Leitbild sowie dieStandards, die auf den nebenstehenden Grundüberzeugungen aufbauen.