Von der Jeetzeschule in die 1. Bundesliga

Floorball gilt, auch wenn es sich im Aufwind befindet und immer populärer wird, noch immer als Randsportart. Von Florian Schulz Volsstimme Gieseritz/Wernigerode l Somit ist wahrscheinlich den meisten Sportanhängern in der Westaltmark nicht einmal bewusst, dass ein Akteur aus unserer Region

Tag der offenen Tür – Jeetze-Schule stellt sich vor

Wo lernen die jetzigen Viertklässler ab August? Für einen ersten Blick in die neuen Klassenräume öffneten die Jeetzeschule in Salzwedel seine Türen. Sprachen, Experimente, Neigungskurse und nicht zuletzt das Schulkonzept, gab die „Jeetzeschule in Salzwedel“ Einblicke in ihre Bildungsarbeit. „Jeder

Tag der offenen Tür am 21. Januar 2017

Am Sonnabend, dem 21. Januar 2017, ist es wieder so weit. Wir laden alle interessierten Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern zum Tag der offenen Tür in die Jeetzeschule in Salzwedel ein. Besonders die Grundschüler der 3.

Unsere 11. Klasse im gläsernen Chemielabor

Unsere 11. ist im gläsernen Labor, eine Bildungseinrichtung auf dem renommierten Wissenschafts-und Biotechnologiepark Campus Berlin-Buch. Die fünf Schülerlabore bieten den Schülerinnen und Schülern als außerschulische Lernort Experimentierkurse zu den Themen Molekularbiologie, Herz-Kreislauf, Neurobiologie, Chemie, Radioaktivität, Erneuerbare Energien sowie Ökologie an.

Weihnachtskonzert im „Jeetzeblick“

  Sehr schöne Momente erlebten unsere Schülerinnen und Schüler des Neigungskurses „Gitarre“ bei ihrem kleinen vorweihnachtlichen Konzert im Altersheim „Jeetzeblick“. Die jungen Musiker erfreuten die Heimbewohner mit bekannten Weihnachtsliedern und animierten sie zum Mitsingen.

Weihnachtskonzert der Jeetzeschule im Kunsthaus

(Quelle: Volksstimme Jörg Schulze) Mit einem beeindruckenden Weihnachtskonzert läuteten die Schülerinnen und Schüler der „Jeetzeschule in Salzwedel“ am Donnerstag die Weihnachtszeit ein. Über gut 90 Minuten konnten die jungen Sänger und Instrumentalisten das zahlreich erschienene Publikum in der Aula das

Jeetzeschüler pflegen Nagel-Areal

Hochbetrieb herrschte gestern Vormittag auf dem Gustav-Nagel-Areal am Arendsee. Jeetze-Schulleiterin Antje Pochte war mit ihren Achtklässlern der Gruppe Huang Hé zum Arbeitseinsatz gestartet. Zusammen mit der Arendseer Heimatforscherin und Nagelexperin Christine Meyer harkten sie das Laub zusammen. „Wir machen das

Schüleraustausch Russland-Deutschland-2016

Jetzt ist er online: Unser Film „Schüleraustausch Russland-Deutschland-2016“ Schüleraustausch mit Nabereshnyje Tschelny, Russland, 2016 der Stammgruppen Angara und Mekong

Funkelmarkt 2016

Bei schon fast winterlichem Wetter fand am Freitag unser inzwischen schon traditioneller Funkelmarkt in Salzwedel statt. Unsere Schülerinnen und Schüler, die Eltern und Lehrer hatten sich wieder viel Mühe gegeben und weitaus mehr Stände aufgebaut und weihnachtlich geschmückt wie in

Schüleraustausch mit Nabereshnyje Tschelny – Russland

Schüleraustausch mit Nabereshnyje Tschelny,Russland, 2016 Stammgruppen Angara und Mekong   Schüleraustausch der Angara und Mekong mit Schülern aus dem Dawydow-Gymnasium Nabereshnyje Teschlny   Angara und Mekong – Ein Tag in Russland voller Workshops: Töpfern und Arbeiten mit Ton, Wir malen

Klassenzimmer auf Facebook

Jeetzeschule informiert im Netz über Aktivitäten / „Sehe es als Marketing-Instrument“ Knapp 1200 Nutzer haben die Facebook-Seite der Jeetzeschule in Salzwedel mit „Gefällt mir“ markiert. Jürgen Bode betreibt seit 2013 die Seite. Von Marco Heide (Volksstimme) Salzwedel l Die Jeetzeschule

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebes Schulteam, liebe Eltern,

Das hinter uns liegende Schuljahr begann mit einer Megaparty – gemeinsam feierten wir eine ganze Woche lang 10 Jahre Jeetzeschule. Das Programm war sehr abwechslungsreich und vielfältig – es reichte von einer Podiumsdiskussion zum Thema „Bildung im 20. Jahrhundert“, über

Von Salzwedel hinaus in die weite Welt

Feierliche Zeugnisübergaben der Jeetzeschule in Salzwedel / Elias Urland legt bestes Abitur ab Grund zur Freude hatten die Absolventen der Jeetzeschule in Salzwedel am Freitag und Sonnabend. Sie erhielten ihre Abitur- und Sekundarschulzeugnisse. Quelle Volksstimme: Von Fabian Laaß und Alexander

Zeugnisübergabe zum Realschulabschluss 2016

Impressionen der schönen Veranstaltung im Kunsthaus Salzwedel. Alle Schüler dieses Jahrganges haben den Realschulabschluss erworben. Wir erfreuen uns an dem Anblick dieser jungen, hübschen Erwachsenen und sind stolz sie an unserer Schule gehabt zu haben. Einige bleiben ja bei uns

Jeetzeschule: Alte Brücke weicht Neubau

An der Jeetzeschule haben die Vorbereitungen für den Bau eines neuen Querverbinders aus Stahl und Glas zwischen Hauptgebäude und Turnhalle begonnen. Mitarbeiter eines Salzwedeler Unternehmens haben dazu gestern Nachmittag die bisherige, knapp 25 Tonnen schwere Brücke zwischen den Gebäudeteilen aus

Michael Benecke bei „Jugend und Parlament”

Unser Schüler Michael Benecke nahm am Planspiel „Jugend und Parlament” im Deutschen Bundestag teil. Für die Fraktion „APD“ agierte er als verfassungspolitischer Sprecher und redete im Plenum des Deutschen Bundestages zum Thema „Deutsch als Landessprache ins Grundgesetz”. Eingeladen wurde er von der Bundestagsabgeordneten Katrin

Gegensätze in der Jeetzeschule

Ausstellungseröffnung lockte viele interessierte Besucher an Quelle: Volksstimme Annemarie Fehse Salzwedel l Zum Thema Gegensätze zeigten die neunten Klassen der Jeetzeschule in Salzwedel (JiS) am Donnerstag Projekte, die sie innerhalb von acht Tagen umgesetzt hatten. In 20 Gruppen aufgeteilt, stellten

Impressionen vom Arbeitseinsatz unserer Eltern

Am vergangenen Wochenende fassten unsere Eltern so richtig zu. Beim Arbeitseinsatz in der Schule wurde nicht nur geputzt und repariert sondern auch viel bewegt. Alle waren mit Freude und Spaß dabei.

Blütenhonig aus der Jeetzeschule-Imkerei

Nun wieder erhältlich: Bereits seit vier Jahren ernten wir unseren schuleigenen Honig. Unsere Bienenvölker hatten in einem sehr schlechten Honigjahr immerhin eine Ernte von ca. 15 Kilo pro Volk gebracht. Wir imkern in unseren eigenen Bienenbeuten. Die Schüler des Neigungskurses Imkerei wurden NICHT von den

Aus und vorbei: 10. Klasse Jeetzeschule

Bunt und schrill feierten unsere Schüler ihren regulären letzten Schultag. Mit Trillerpfeifen bewaffnet und Lippenstift auf den Wangen verabschiedeten sich die Abschlussklassen offiziell von binomischen Formeln, Gedichtanalysen und Zellteilungsprozessen. Dabei ließen die Schüler noch einmal ihre Zeit in der Schule Revue

  • Tipp:
    Besuchen Sie uns auf der Didacta in Stuttgart! Ab Dienstag, den 14. Februar bis Samstag, den 18. Februar finden Sie uns am Stand des DIPF (Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung), Standnummer D52 in Halle 5 (Schule/Vorschule). Informationen darüber, wann welche Kolleginnen und Kollegen vom DBS-Team am Stand anzutreffen sein werden – Stichwort: Recherche-Service –, […]
  • Strategie der Bundesregierung zur Internationalisierung von Bildung, Wissenschaft und Forschung
    Mit der Strategie zur Internationalisierung von Bildung, Wissenschaft und Forschung legt die Bundesregierung die Grundlage für eine stärker vernetzte internationale Zusammenarbeit. Das Bundeskabinett hat im Februar 2017 die neue Strategie der Bundesregierung zur Internationalisierung von Bildung, Wissenschaft und Forschung beschlossen, die unter der Federführung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) erarbeitet wurde. Die Strategie […]
  • FISaBundesbericht Wissenschaftlicher Nachwuchs 2017.
    Der Bundesbericht Wissenschaftlicher Nachwuchs (BuWiN) ist 2017 zum dritten Mal erschienen, er wurde von einem unabhängigen, wissenschaftlichen Konsortium erstellt. Der BuWiN 2017 enthält statistische Daten und Forschungsbefunde zum Bestand von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern, zu soziodemografischen Merkmalen, zu Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen, zu Qualifizierungsbedingungen in der Promotionsphase, zu Übergängen in die Qualifizierung sowie Karrierewegen und beruflichen Perspektiven […]
  • Trendreport Bildung 2017 – Internationale Trends der Bildung
    Neu veröffentlicht: Trendreport Bildung Wir freuen uns – wir haben den Trendreport Bildung veröffentlicht. Eines lang gehegtes und ersehntes Herzensprojekt ist nun online. Wir arbeiten bereits an der englischen und polnischen Fassung, die wir in Kürze veröffentlichen. Digital, lebensnah, kontextbetont: …
  • Seminar mit Margret Rasfeld und Ali Döhler im Schule im Aufbruch Büro Rheinland
    Vom 18.04. – 20.04.2017 veranstalten Margret Rasfeld und Ali Döhler ein Intensiv-Seminar in Aachen: Schule neu denken – Transformationsprozesse initiieren und gestalten Die zentralen Fragen lauten: Warum müssen wir die „Schule neu denken“ und an der Transformation unserer Schulen arbeiten?…
  • Das 70:20:10 Modell der Kompetenzentwicklung
    von Monia, Team Schule im Aufbruch Ja, Kompetenzentwicklung ist für uns zentral. Wir sprechen von den UNESCO Säulen der Bildung, könnten aber denselben Diskurs auch auf Basis der Metakompetenzen führen… Lernen, sich Wissen zu erarbeiten: Fach- und Methodenkompetenz Lernen, zusammen …
  • Anti-Tracking-Software - Welche Nutzerdaten die Firefox-App tatsächlich sammelt
    Mozilla hat sich zu den Vorwürfen geäußert, die Smartphone-Apps Firefox Klar und Firefox Beta würden Daten über das Surfverhalten der Nutzer weitergeben. Die Presseerklärung sorgte allerdings für noch mehr Verwirrung, anstatt für Aufklärung. Deutschlandfunk, Computer und KommunikationDirekter Link zur Audiodatei
  • Neue Kernkraft-Technologie - Revolutionäre Reaktor-Konzepte
    Nach den Reaktorkatastrophen in Tschernobyl und Fukushima sollen neue Reaktortypen das Risiko eines Unfalls senken. Eine Idee: sogenannte small modular reactors, bei denen Kernschmelzen unmöglich sein sollen. Ein US-amerikanisches Unternehmen hat nun die Mittel zur Entwicklung erhalten. Deutschlandfunk, Forschung aktuellDirekter Link zur Audiodatei
  • Reproduktionsmedizin - Familie im Angebot
    An diesem Wochenende findet in Berlin die erste Kinderwunsch-Messe statt: Paare, die unfreiwillig kinderlos sind, können sich dort über viele verschiedene Behandlungsmethoden informieren. Im Angebot sind auch Verfahren, die in Deutschland verboten sind, wie Eizellspende und Leihmutterschaft. Deutschlandfunk, Tag für TagDirekter Link zur Audiodatei
Unsere Empfehlung

Blick über den Zaun  . . . ist ein Verbund reformpädagogisch orientierter Schulen, der seit 1989 besteht, um Schulentwicklung „von unten" zu betreiben. Ziel des ‚Blick über den Zaun' ist es, durch regelmäßigewechselseitige Besuche („peer reviews"), durch Tagungen und das Anwerben weiterer Schulen dazu beizutragen, dass Schulen im direkten Erfahrungsaustausch voneinander lernen: einander anregen, ermutigen, unterstützen. Grundlage der gemeinsamen Arbeit sind das Leitbild sowie dieStandards, die auf den nebenstehenden Grundüberzeugungen aufbauen.