Impressionen vom Arbeitseinsatz unserer Eltern

6

Am vergangenen Wochenende fassten unsere Eltern so richtig zu. Beim Arbeitseinsatz in der Schule wurde nicht nur geputzt und repariert sondern auch viel bewegt. Alle waren mit Freude und Spaß dabei.

Blütenhonig aus der Jeetzeschule-Imkerei

Schulimkerei Honig 2016

Nun wieder erhältlich: Bereits seit vier Jahren ernten wir unseren schuleigenen Honig. Unsere Bienenvölker hatten in einem sehr schlechten Honigjahr immerhin eine Ernte von ca. 15 Kilo pro Volk gebracht. Wir imkern in unseren eigenen Bienenbeuten. Die Schüler des Neigungskurses Imkerei wurden NICHT von den

Aus und vorbei: 10. Klasse Jeetzeschule

13116286_1113430552031868_3192657503537305438_o

Bunt und schrill feierten unsere Schüler ihren regulären letzten Schultag. Mit Trillerpfeifen bewaffnet und Lippenstift auf den Wangen verabschiedeten sich die Abschlussklassen offiziell von binomischen Formeln, Gedichtanalysen und Zellteilungsprozessen. Dabei ließen die Schüler noch einmal ihre Zeit in der Schule Revue

Impressionen von der Wochenendtour der Huang he

13255948_1114652755242981_3406249369961476211_n

„Deutschland ist wie ein Märchenland“

Tartastan 1a

Im September wollen Abiturienten der Jeetzeschule nach Russland zum Schüleraustausch fahren Deutsche und Russen trafen sich in der Salzwedeler Jeetzeschule, um den Schüleraustausch mit der neuen Partnerschule zu planen. Quelle: Volksstimme von Annemarie Fehse Salzwedel l Im September steht der

Eine wunderbare Zeit mit vielen neuen Ideen

Tartastan 3a

Am heutigen Montag sind die Gäste aus unserer russischen Partnerschule nach einer erfolgreichen Woche wieder abgereist. „Wir haben so viel gemeinsam, aber können auch noch sehr viel voneinander lernen“, sagt Direktorin Tatjana Alexandrowna bei der Abschlussrunde am Freitag in der

BÜZ- Kongress: „Demokratie leben und lernen“

BÜZ- Kongress 4

Unsere Lehrerin Frau Jane Ahlberg und  unser Stellvertretender Schulleiter Herr Mathias Schnoor sind seit Donnerstag in Göttingen beim BÜZ- Kongress. Zum insgesamt sechsten Mal treffen sich Vertreter/innen aller BüZ-Schulen bei einer Tagung. Nach den Tagungen in Hofgeismar, Bensberg und Bielefeld findet

Schüler fahren im Herbst nach Russland

Tartastan 3

Salzwedel (af) (Quelle: Volksstimme) Die Jeetzeschule in Salzwedel (JiS) hat derzeit russische Gäste. Die Schulleiterin des Dawydow-Gymnasiums in Tartastan, einer autonomen Republik in Russland, Tatjana Alexandrowna, ist nach Deutschland gereist, um Pläne für einen anstehenden Schüleraustausch zu machen. Bis zum 2.

Prüfungen der 10. Klasse

Prüfung 10. Klasse

Heute begann die Prüfungszeit auch für die 10. Klassen. Pünktlich um 8.00 Uhr wurden die versiegelten Umschläge geöffnet und die Aufgaben für die Deutschprüfung verteilt. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg.

„Blind sehen“

Blind 5

Der Psychologiekurs der Abiturstufe beschäftigt sich derzeit mit dem Thema „Blind sehen“. Nach einer Einführung über medizinische Hintergründe von Erblindungen stellten die Schülerinnen und Schüler Brillen her, die verschiedene Sehstörungen erlebbar machten wie Tunnelblick oder Grüner Star. Zum Schluss bereiteten sie

250 Zuschauer erleben Klassik vom Feinsten

Kunsthaus Konzert 2

Musikerinnen des TONALi-Wettbewerbs zu Gast in der Aula des Kunsthauses / Kammerkonzert Teil der Altmark-Festspiele Nach dem Musikwettbewerb TONALi in Schulen des Kreises zeigten dessen Musikerinnen am Sonntag ihr Können in Salzwedel. Das Publikum war begeistert. Von Oliver Becker (Quelle:

Joko und Klaas in Jeetzeschule zu Gast

Jeetzeschule Abi 5

Abiturienten an Jeetzeschule beenden Schulzeit mit Bühnen-Programm Wenn Toilettenpapier in der Schule herumhängt und die älteren Schüler komische Klamotten tragen, ist der letzte reguläre Unterrichtstag für die angehenden Abiturienten angebrochen. Von Malte Schmidt und Marco Heide – Auszüge (Quelle: VOLKSSTIMME)

Querverbinder für Jeetzeschule

JiS-VARI.rvt_2016-Mar-10_02-43-09PM-000_ZEA_E1

Moderner Eingang mit viel Glas soll Barrierefreiheit garantieren Von Alexander Walter (Quelle: Volksstimme) Salzwedel l Die Umbaupläne der Freien Jeetzeschule Salzwedel nehmen konkrete Formen an: Während hinter dem Hauptgebäude derzeit im sogenannten Werkhaus eine eigene Turnhalle entsteht, soll in den

Bauabschnitt – barrierefreien Eingangsbereich und Sporthalle

Führung

Am vergangenen Mittwoch informierte sich unser Lehrerkollegium über die weiteren Bauabschnitte beim Ausbau der Sporthalle und des neuen Eingangsbereiches unserer Schule. Der Architekt Jan Bodenstein vom Architekturbüro in Wittenberge zeigte und erläuterte in einem einleitenden Vortrag die Baupläne für das gesamte

Frohe Ostern

Frohe Ostern

An Ostern erwacht die Natur zu neuem Leben, alles beginnt zu blühen und zu grünen. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Lehrerinnen und Lehrern und allen Eltern viele warme Sonnenstrahlen auf der Haut und im Herzen sowie glückliche Feiertage

Klassikstars verzaubern Salzwedeler Schüler

Konzert Jeetzeschule

Als Franz Lists „Spanische Rhapsody“ erklang, wurde es am Montagmittag still in der Aula der Jeetzeschule. Anlässlich der „Tonali-Tour“ gab die 21-jährige Pianistin Kiveli Dörken ein einstündiges Kammerkonzert vor den 5. bis 13. Klassen. Die Stargeigerin Anite Stroh spielte am

Kompetenzen für die Arbeitswelt

Schule im Aufbruch

von Schule im Aufbruch Was brauchen die Schüler*innen wirklich zum Einstieg in die Arbeitswelt? Bereiten Schulen im Aufbruch sie darauf richtig vor? Personalmanager*innen des Goinger Kreis mit Schüler*innen über die Kompetenzen, die aus Sicht der Arbeitswelt von heute gebraucht werden.

TONALi – TOUR der Altmark Festspiele

Tonali Tour Berlin 2

Im Rahmen der TONALi – TOUR fuhren Schülerinnen und Schüler der Jeetzeschule in Salzwedel nach Berlin und besuchten unsere Gastkünstlerin  Kiveli Dörken.  An dem sonnigen Vormittag interviewten Sie die Künstlerin und filmten sie bei dem üben auf ihrem Konzertflügel. Die Schülerinnen

Kolloquium zu den Besonderen Lernleistungen

Besondere Lernleistung 1

Gestern und heute fanden die Kolloquien zu den Besonderen Lernleistungen statt. Mandy Aedtner wertete in ihrer Arbeit die Tagebücher ihres Urgroßvaters, Ernst Wolfs, aus und setzte sich kritisch mit ihnen auseinander. Alicia Blank sprach zu den Tagebuchaufzeichnungen der Tilde Lotte

„Widerstand statt Gegenstand“ – Emotionale Buchlesung mit Lilly Lindner

Lilly Lindner

„Schönheit ist das, was wir sehen, wenn wir aufhören, nach etwas zu suchen, das schöner ist.“ (Splitterfasernackt, 2011) … das habe ich auf ein nacktes Blatt Papier geschrieben. Anschließend habe ich das Papier zerfetzt,weil die Welt um mich herum hässlich war.

  • Schule der Woche: Bildungshaus Riesenklein
    Jede Woche stellen wir hier eine unserer Schulen im Aufbruch vor. Das Bildungshaus Riesenklein in Halle an der Saale ist ein KinderGarten, eine KinderWerkstatt, eine Grundschule und seit 2012 auch eine Gemeinschaftsschule, in der Kinder vom ersten Lebensjahr bis zu …
  • Die Aufgabe von Schule
    von Monia, Team Schule im Aufbruch In den Bundesländern ist die Aufgabe von Schule unterschiedlich beschrieben, dennoch geht es in eine gemeinsame Richtung: die Entfaltung der Potenziale, die Erziehung zu mündigen Bürgern für die Demokratie, auch der Schutz der Umwelt …
  • EduAction Bildungsgipfel 2016
    Wir sind dabei! Am 1./2. Juli 2016 findet in Mannheim und Heidelberg der EduAction Bildungsgipfel 2016 statt. Unsere Schule im Aufbruch-GründerInnen Margret Rasfeld und Gerald Hüther sind als Keynote-Speaker dabei, das Team von Schule im Aufbruch ist ebenfalls vor Ort …
  • Chicxulub-Krater - Erfolgreiche Bohrung in den "Höllenrand"
    Vor 65 Millionen Jahren riss ein Asteroideneinschlag ein 30 Kilometer tiefes und 100 Kilometer weites Loch in die Erde. Dieser Primärkrater kollabierte zu dem sehr viel größeren Chicxulub-Krater, der bis heute erhalten blieb. Seit April läuft eine Bohrung direkt ins Zentrum des Kraters. Jetzt erreichte die Bohrung ihre endgültige Tiefe. Dort fanden die Forscher Überraschendes.Deutschlandfunk, […]
  • Xenobiologie - Fotosynthese im Reagenzglas
    Ohne Pflanzen gäbe es kein Leben auf der Erde. Sie halten mithilfe von Licht und CO2 die Stoffkreisläufe der Biosphäre in Bewegung und machen aus der Erde einen lebenswerten Planeten. Xenobiologen versuchen, diese Leistung der Natur zu verändern - und vielleicht sogar zu verbessern. Deutschlandfunk, Forschung aktuellDirekter Link zur Audiodatei
  • Thüringen - Mathe-Abitur zu schwer?
    Die schriftliche Mathe-Abi-Prüfung in Thüringen soll in diesem Jahr eine der schwierigsten überhaupt gewesen sein. Das beklagen zumindest etliche Schüler. Viele schnitten schlechter ab als sonst oder fielen ganz durch das Abitur. Das Thüringer Institut für Lehrplanentwicklung hält die Aufgaben für anspruchsvoll, aber nicht für unverhältnismäßig schwer. Deutschlandfunk, Campus & KarriereDirekter Link zur Audiodatei
Unsere Empfehlung

Blick über den Zaun  . . . ist ein Verbund reformpädagogisch orientierter Schulen, der seit 1989 besteht, um Schulentwicklung „von unten" zu betreiben. Ziel des ‚Blick über den Zaun' ist es, durch regelmäßigewechselseitige Besuche („peer reviews"), durch Tagungen und das Anwerben weiterer Schulen dazu beizutragen, dass Schulen im direkten Erfahrungsaustausch voneinander lernen: einander anregen, ermutigen, unterstützen. Grundlage der gemeinsamen Arbeit sind das Leitbild sowie dieStandards, die auf den nebenstehenden Grundüberzeugungen aufbauen.